Fördergesellschaft - Vorteile für Mitglieder

Terminvorschau

26. September 2017
Tagung Wohnungsgenossenschaften
Programm zur Veranstaltung

12. Oktober 2017
Ludwig-Erhard-Roundtable

21. November 2017
Kuratoriumsversammlung

 

Vorteile für Mitglieder

Vorteile für Mitglieder

Die Mitgliedschaft in der Fördergesellschaft bietet Ihnen als genossenschaftliches Unternehmen oder als persönliches Mitglied zahlreiche Vorteile:

 

Literaturdienst

Mehrmals im Jahr stellt das Institut seinen Mitgliedern ausgewählte Literaturbeiträge zu aktuellen Themen kostenlos zur Verfügung. Bisher wurden beispielsweise Untersuchungen zu Corporate Governance in Genossenschaften, zum 3-Säulen-System der Bankwirtschaft, zur Kreditvergabe deutscher Banken, zur Internationalisierung der Rechnungslegung und zur Finanz- und Wirtschaftskrise vorgestellt.

 

Bildungsdienst

Das Institut unterstützt die Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen bei deren Weiterbildung beispielsweise im Rahmen des BankCOLLEGs und der Bankakademie durch:

  • Literaturrecherche
  • aktuelle betriebswirtschaftliche Zeitschriften auf CD-Rom.

 

Publikationen

Unseren Mitgliedern werden alle Publikationen des Instituts kostenlos zugesandt. Persönliche Mitglieder erhalten einen Rabatt von 35 %. Einmal jährlich informieren wir alle Mitglieder über die aktuellen Forschungsergebnisse des Instituts.

 

Empirische Untersuchungen

In den letzten Jahren haben wir zahlreiche empirische Erhebungen, wie beispielsweise Mitglieder- und Mitarbeiterbefragungen sowie Marktstudien, für Mitgliedsunternehmen durchgeführt. Alle Ergebnisse werden den teilnehmenden Genossenschaften exklusiv zur Verfügung gestellt.

 

Vortrags- und Seminarveranstaltungen

Unsere Mitglieder werden zu allen Vorträgen, Symposien und sonstigen Veranstaltungen des Instituts persönlich eingeladen. Für sie reservieren wir ein bestimmtes Kontingent an kostenlosen Plätzen.

Die Ludwig-Erhard-Forschungsgesellschaft veranstaltet jährlich so genannte Ludwig-Erhard-Roundtable zu aktuellen Themengebieten aus dem Genossenschaftswesen. Auch an dieser Veranstaltungsreihe können Mitglieder der Fördergesellschaft kostenlos teilnehmen.